Spielautomat – was ist das?

Es gibt ja keinen einzigen Menschen, der nie von Spielautomaten gehört hat. Ein Begriff der Spielautomaten umfasst allerdings eine ganze Reihe von mechanischen oder elektronischen Geräten (Automaten), an denen man spielen kann. Dazu gehören sowohl sehr gut bekannte Greifautomaten als auch Casino-Automaten mit Gewinnmöglichkeit. Die ersten heißen auch Spielzeugautomaten und sind heutzutage in Deutschland sehr selten zu treffen: die stellen einen geschlossenen, verglasten Kasten mit einer Kralle (Greifer, einem simplen einarmigen Roboter) im oberen Teil des Kastens und Waren im unteren Teil des Kastens (Plüschtieren, Süßigkeiten) dar. Münzeinwurf aktiviert den Greifer, der nach einem Menschen durch Tasten an dem Kasten geführt wird. Hat ein Roboter eine Ware erfolgreich genommen ohne es die aus der Kralle im Wege nicht herausfällt, wird Greifer zu der Ecke des Kastens geführt, unter der sich eine Ausgabeschacht befindet. Kralle öffnet sich, und die Ware fällt unten in die Ausgabeschacht – das heißt, dass ein Mensch die Spielautomaten kostenlos spielen kann und das Spiel gewonnen hat.

img
Bewertung: 10/10
CHF 300 WILLKOMMENSBONUS
JETZT SPIELEN
Bewertung: 9.5/10
HOLEN SIE SICH IHREN VON €300 +100 FREISPIELE
JETZT SPIELEN
Bewertung: 9.5/10
WÖCHENTLICHER CASHBACK 11%
JETZT SPIELEN

SEHR WICHTIG

Gemäß Bundesglücksspielgesetz (AMG) vom 01.01.2019 sind alle Arten von Online Echtgeldspielen erlaubt. Glücksspiele anbieten dürfen nach dem Gesetz allerdings nur Casinos mit Sitz in der Schweiz. Die legalen Casinos in der Schweiz sind demnach:

jackpots.ch, mycasino.ch, online.swisscasinos.ch, casino77.ch, starvegas.ch, 7melons.ch, pasino.ch, swiss4win.ch, hurrahcasino.ch

Spieler aus der Schweiz (ab 18 Jahren) dürfen aber auch in Online Casinos mit einer EU-Lizenz spielen, die ein breit gefächertes Spiele Portfolio sowie Boni anbieten.